Frabuca Welpen… ???

Wie heißen diese Welpen ?

Frabuca Welpen

Aha, wieso?

Weil Karla´s Hund Bud, eine französische Bulldogge, der zierlichen Cavalier King Charles Spaniel Hündin Josy im Wald begegnet ist… aber das ist nur eine klitzekleine Randgeschichte im letzten Kapitel. Hauptsächlich geht´s um Karla´s Reiseerlebnisse.

Mit Welpen aus Tschechien hat diese Geschichte fast nichts zu tun.

Lediglich weil unsere Josy als Welpe Kiki z Sostynskeho podhradi CMKU CKC 15830 18 aus Kopřivnice in Tschechien nach Bietigheim in Deutschland kam. Denn als wir die Reiseroute des Welpen auf der Landkarte anschauten, kam uns die Idee eine sympathische Karla auf diese Reise zu schicken… 😉

Dieses eBook für Ihre nächste Kaffeepause erhalten Sie im beliebten Kindle Format auf Amazon

( falls Sie keinen Kindle-Reader haben schicken Sie mir einfach ein Mail )

Josy aus Tschechien * Frabuca Welpen <

Welpen aus Tschechien Cavalier King Charles Spaniel Welpenhandel. Deckruede Dominic vom Residenz-Garten in Bietigheim bei Karlsruhe. Residenzgarten ® Markeninh. Marion Schanne Registernummer: 302018219796
Welpen aus Tschechien kaufen und in Deutschland verkaufen

Danksagung

Bereits 2016 suchte ich über die sozialen Medien gegen faire Bezahlung einen ausdauernden Autofahrer. Damals wurde ich öffentlich belächelt. Keiner glaubte daran, dass jemand für mich diese weite Strecke fahren und einen kleinen Hund mitbringen würde.

Ich danke der lieben Person, die am 2. August 2018 die lange Fahrt nach Kehl an der französischen Grenze bei Strasburg auf sich genommen und Josy am 3. August 2018 zu mir gebracht hat.

Ohne Josy wäre diese kurzweilige Erzählung nicht geschrieben worden.
Die zierliche Josy erscheint erst im dramatischen letzten Kapitel und erliegt mitten im Wald Bud´s Charme.

Wird es schon in ein paar Wochen Frabuca Welpen und vielleicht sogar in neun Monaten auch einen kleinen Jean-Pierre geben?

Mein ganz besonderer Dank gilt meiner lieben Autorenkollegin
Cathrine T. Broker. Die unterhaltsamen Reisegeschichten aus Deutschland, Tschechien und Frankreich sind ihrer Erfahrung und
gutmütigen Phantasie zu verdanken.

Cathrine kennt sich so gut in Europa aus, als würde sie ständig auf Reisen sein. Ihre hauptberufliche Tätigkeit hat jedoch nichts mit Städtereisen in Europa zu tun. Hinter diesem Pseudonym steckt eine sehr liebe, energiegeladene, positive Persönlichkeit, in deren Gegenwart man sich einfach wohl fühlt.

PS: Wir haben diese märchenhafte Erzählung nach Tatsachen gebastelt; dass heißt nicht, dass jedes Wort wahr sein muss und Jean-Pierre heißt im realen Leben… 😉 Anders

Werbung

Welpen aus Tschechien

für Welpen aus Tschechien

die im Tierschutz gestrandet sind, verkaufen wir antike, alte und neue Postkarten.

Unterstützen Sie gerne

Welpen aus Tschechien

die nicht soviel Glück haben wie Cavalier King Charles Spaniel Kiki z Sostynskeho podhradi CMKU CKC 15830 18

Diese alte schwarz-weiß Ansichtskarte ist gut erhalten.

Ansichtskarte Kehl am Rhein / Rheinbrücke mit Zoll

gelaufen / datiert auf 22. 4. (?) 1957

Briefmarke 10 Pfennig, gestempelt

Welpen aus Tschechien Cavalier King Charles Spaniel Welpenhandel. Deckruede Dominic vom Residenz-Garten in Bietigheim bei Karlsruhe. Residenzgarten ® Markeninh. Marion Schanne Registernummer: 302018219796
Welpen aus Tschechien * Spendenshop AK Kehl 1957 * Cavalier King Charles Spaniel int. Welpenhandel

 

Welpen aus Tschechien Cavalier King Charles Spaniel Welpenhandel. Deckruede Dominic vom Residenz-Garten in Bietigheim bei Karlsruhe. Residenzgarten ® Markeninh. Marion Schanne Registernummer: 302018219796
Welpen aus Tschechien * Spendenshop AK Kehl 1957 Rückseite * Cavalier King Charles Spaniel int. Welpenhandel

Wenn Sie diese oder eine andere alte Ansichtskarte

gegen eine Spende (min. 10,00 Euro) zur Unterstützung von

Welpen aus Tschechien im Tierheim

erwerben möchten, kontaktieren Sie mich einfach.

> Marion Schanne < betr.: Spendenkauf für Welpen aus Tschechien

 

 

 

Kopřivnice an der slowakischen Grenze

Kopřivnice in Tschechien

Letzte Etappe an der slowakischen Grenze

Kopřivnice

Ein bisschen wehmütigen verließen Bud und ich die schöne Stadt Brünn. Ich muss sagen, hier hat es mir besonders gut gefallen. Das Lebensgefühl zwischen Moderne und Geschichte hat so etwas ganz Besonderes, das man nirgendwo sonst auf der Welt findet. Fast hätte ich hier heimisch werden können.

Auf meiner Reise-ToDo-Liste hatte ich allerdings noch einen letzten Stopp, den ich mir unbedingt ansehen wollte. Bevor wir uns also auf die lange Heimreise gemacht haben, hab ich also meinen kleinen, inzwischen sehr müden, Hund in meinen roten Fiat gepackt und bin mit ihm nach Kopřivnice an der slowakischen Grenze gefahren. Die Stadt hat ungefähr 22.000 Einwohner und gilt als absolutes Technik-Mekka des Landes.

Da ich ein absoluter Fan von Oldtimern jedweder Art bin, war ein Besuch des Auto-Moto Museums Tatra einfach Pflichtprogramm für mich. Hier sind nicht nur alte PKW liebevoll restauriert und ausgestellt, sondern auch LKW, Roller und Motorräder jeder Art und sogar Militärfahrzeuge. Stundenlang bin ich mit Bud durch die Ausstellung gestreift und habe meiner Fantasie freien Lauf gelassen.

Kopřivnice

Weiterlesen